• ASV
  • News
  • Ausgezeichnetes Wochenende für die zwei Teams des ASV Ströck Brot in der Regionalliga Ost

Ausgezeichnetes Wochenende für die zwei Teams des ASV Ströck Brot in der Regionalliga Ost

23. 02. 2016

Topschütze der ASV Juniors: Stefan Milinic

Beide Teams des ASV Ströck Brot Wien konnten am Wochenende in der Regionalliga Ost ihre Stärke zeigen:

Das ASV Mix-Masters Team, rund um den beherzt aufspielenden Torhüter Patrik Raith, siegte gegen IWV 2 mit 16:14 obwohl das gesamte letzte Viertel, aufgrund von Verletzungen, in Unterzahl bewältigt werden musste.

Samstag 20.02.2016, 17:45 Stadionbad 

Viertelergebnisse: IWV 2 - ASV MiMa: 14:16 (1:3,5:6,4:4,4:3)

 

Direkt danach spielte das ASV Juniors Team trotz eines, wegen der gleichzeitigen U19 Runde in Salzburg, sehr kleinem Kaders gegen den IWV 3.

Die vier ''älteren'' Bundesligaspieler (der Älteste ist 23 Jahre alt):  Lukas (C), Fisoglou, Bors und Milinic führten die vier jüngeren Spieler Anicic, Lelovic, Rieder und Szekely mit genauen Anweisungen von Trainer Mike Fasching zu einem deutlichen 22:8 Sieg.

Der Topschütze der ASV Juniors, Stefan Milinic, ist auch auf einem guten Weg sich als Topscorer der Regionalliga Ost durchzusetzen. Mit 28 Toren in 6 Spielen liegt er nun auf dem zweiten Platz und nur ein Tor hinter dem Führenden David Csente (29 Tore).

Samstag 20.02.2016, 19:30 Stadionbad

Viertelergebnisse: IWV 3 - ASV Juniors: 8-22 (2:6,2:5,2:6,2:5)

Torschützen: Milinic (9 Tore), Bors, Lukas ( je 6 Tore), Lelovic (1 Tor)

OSVStröckWATASKÖWien EnergieSzabo&Partner