• ASV
  • News
  • Beitragserhöhung und Änderung des Verechnungsmodells

Beitragserhöhung und Änderung des Verechnungsmodells

01. 12. 2016

Liebe Mitglieder, 

die gesellschaftlichen und sportlichen Erwartungen an Sportvereine steigen stetig an. Der ASV-Wien versucht diesen mit fortwährenden Verbesserungen des Trainings- und Personalangebots, besserer Kommunikation und Information zu entsprechen. Diese Verbesserungen sind mit einer Steigerung von Fixkosten verbunden. Daher treten mit 1.1.2017 folgende Änderungen in Kraft (Details im Schreiben):

Schwimmen

Wasserball

Wasserspringen

Masters (und Wasserball-Damen)

 

Für Rückfragen stehen wir gerne unter vorstand(at)asv-wien.at zur Verfügung.

 

Der Vorstand des ASV-Wien

 

P.S. In unserer postalischen Masters Aussendung hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Der Satz lautet natürlich: "Mit dem Trainingsbeitrag ist es unseren Aktiven Mitgliedern möglich bis zu vier Mal pro Woche am Training teilzunehmen." Die Trainingseinheiten sind exklusive des Vereinsschwimmens am Samstag zu verstehen und Gruppenabhängig.

 

Änderungen vorbehalten; PN 1.12.2016

OSVStröckWATASKÖWien EnergieSzabo&Partner