• ASV
  • News
  • SCHW - Tolles Abschneiden bei den österreichischen Titelkämpfen der Nachwuchsklassen für die ASV-Ath...

SCHW - Tolles Abschneiden bei den österreichischen Titelkämpfen der Nachwuchsklassen für die ASV-AthletInnen

28. 07. 2018

Die österreichischen Meisterschaften auf der Langbahn brachten für die SchwimmerInnen des ASV
Wien großartige Erfolge. Die Statistik weist folgende Daten aus:
2 x Gold, 6 x Silber, 4 x Bronze

Acht undankbare 4. Plätze und zehn 5. Plätze bei gesamt 41 Finalteilnahmen, 52 persönliche Bestzeiten. Fabian Reichel ist als doppelter Staatsmeister über 100m und 200m Rücken besonders
hervorzuheben, zusätzlich hat er auch noch Silber über 200m Lagen und Bronze über 400m Kraul
geholt.
Hannah Ehrich mit Silber über 100m Delfin und Bronze über 100 m Rücken stand ebenso am
Siegerpodest wie ihre Schwester Laura Ehrich, die jeweils Silbermedaillen über 800m Kraul und 100m Rücken holen konnte.
Johanna Gebert konnte sich ebenso über zwei Medaillen freuen, Silber über 200 m Delfin und Bronze
über 400m Lagen. Familie Gebert war dann auch noch mit Mark Gebert mit Bronze über 200m Brust
am Siegespodest vertreten.
Nikolaus Rektorik musste sich im 100 m Delfin Finale nur einem Konkurrenten geschlagen geben und
konnte somit die Silbermedaille erreichen.
Wir gratulieren unserem Schwimmteam samt Betreuern ganz herzlich zu diesen tollen Erfolgen.

 

Alle TeilnehmerInnen:

Hannah Ehrich (JG 2007)
Laura Ehrich (JG 2005)
Johanna Gebert (JG 2004)
Mark Gebert (JG 2006)
Alex Georgescu (JG 2005)
Martin Laszlo (JG 2004)
Pina Mayer (JG 2006)
Fabian Reichel (JG 2007)
Nikolaus Rektorik (JG 2007)
Paul Rektorik (JG 2004)
Balàzs Spàczay (JG 2002)

 

Bericht: kr

Fotos:Ehrich

OSVStröckWATASKÖWien EnergieSzabo&Partner