• ASV
  • News
  • WSPR - Staats in Graz: ASV-Springerlinge setzen Erfolgsserie fort

WSPR - Staats in Graz: ASV-Springerlinge setzen Erfolgsserie fort

01. 06. 2017

Bei den Jugend-Staatsmeisterschaften vom 26, bis 28. Mai 2017 im Grazer Eggenbergbad/Auster konnten die ASV-Springerlinge 10 Goldmedaillen gewinnen. Herausragende Leistungen gab es einmal mehr von Anton Knoll, der gleich in drei Bewerben (1m, 3m, Turm) das OSV-Kaderlimit überbot - vom 3m-Brett wieder die 300-Punkte-Marke übertraf. Die Jugend-Europameisterschaften 2018 rücken für das Talent immer mehr in Greifweite. Erfreulich auch die Leistungen von Lena Gramlinger und Annina Simek bei den Jugend-C-Mädchen. Lena gelang das Kunststück, sie holte drei Goldenen in dieser und erreichte im Synchro mit Annina Simek Platz 2.

Unserem Newcomer aus dem Burgenland, Alexander Steiner, räumte in der Jugend-D männlich mit vier Meistertiteln (im Synchro mit Leo Rücklinger) alles ab. Erfreulich aber nicht nur die Leistungen der Siegerinnen und Sieger, sondern die geballte Teamstärke der ASV-Springerlinge. Denn auch Josefina Sticha, Leo Rücklinger, Sophie Gaal, Paul Schmitt und Anton Lambrev (Bul) zeigten starke Sprünge.

Wir freuen uns! 

OSVStröckWATASKÖWien EnergieSzabo&Partner