• ASV
  • News
  • Unklarheiten beim Trainingsbeitrag für "Juli"

Unklarheiten beim Trainingsbeitrag für "Juli"

10. 04. 2014

Liebe Mitglieder,

Der Trainingsbeitrag ist ein Jahresbeitrag, der in 11 Teilbeiträgen verrechnet wird*. Diese Verrechnungsform dient der finanziellen Erleichterung unserer Mitglieder, damit der Jahresbeitrag nicht im Voraus für das ganze Jahr zu bezahlen ist.

Die durch die Ausweisung des „Juli“ auftretendenden Unklarheiten sind an den Vorstand herangetragen und dankend aufgenommen worden.

Für die Saison 2015 wird daher ein neues, verbessertes Verrechnungskonzept erarbeitet. Vorschläge zur Gestaltung der „Abrechnung NEU“ werden gerne unter office(at)asv-wien.at entgegen genommen.

Der Vorstand des ASV-Wien

 

 

*DETAILS ZUR VERRECHNUNG 

Die Jahres-Trainingsbeiträge der Sektionen im Überblick:

Aktive Schwimmen/Wasserspringen           EUR 341,-

Aktive Wasserball                                            EUR 385,-

Masters Schwimmen/Wasserball                EUR 220,-

 

Der Jahresbeitrag wird in 11 Teilbeiträgen gestaffelt wie folgt verrechnet: 

1. Vorschreibung: Mitgliedsbeitrag (EUR 30,- unter 18 | EUR 40,- über 18) + Trainingsbeitrag Jän - März
2. Vorschreibung: Trainingsbeitrag April - Juli
3. Vorschreibung: Trainingsbeitrag Sept -Dez

 

 

OSVStröckWATASKÖWien EnergieSzabo&Partner