• ASV
  • News
  • WB - ASV STRÖCK Wien ungeschlagener Meister der U15 Meisterschaft 2016/17

WB - ASV STRÖCK Wien ungeschlagener Meister der U15 Meisterschaft 2016/17

25. 04. 2017

Vorigen Samstag und Sonntag fanden in Innsbruck die letzten Spiele der U15 Meisterschaft 2016/17 statt und der ASV Ströck Wien konnte auch in der letzten Runde seine weiße Weste wahren.

Vom ersten Spieltag an stellte das U15 Team rund um Cheftrainer Mike Fasching und Co-Trainer Laszlo Hever die Weichen auf den Sieg in dieser Nachwuchsliga. Es gab weder einen Punkteverlust und die formstarken ASV Spieler konnten auch im 5m schießen jedes Duell für sich entscheiden. Das Trainingslager in Belgrad und die hohe Trainingsfrequenz der U15 Wasserballer waren mitunter für diese tolle Leistung verantwortlich und auch für die immense Tordifferenz. Der ASV Ströck Wien erzielte insgesamt 224 Tore! , dass sind fast 19 pro Spiel, musste aber nur 28 verkraften, ca. 2,3 pro Spiel.

In dieser Statistik spiegelt sich auch die Spitzenleistung von Torhüter Danijel Vrabac, welcher auch in jedem 5m-Schießen min. 2 Penaltys hielt und in vier 5m-Schießen sogar 3 Penaltys. Der Ballsport-Gymnasiast Benjamin Rieder war eine der Tragenden Säulen in der Verteidigung.

Die vier zukünftigen Ballsport-Gymnasiasten, Alexandar Antovic, Filip Lazarevic, Markus Cech und Andjelko Bacanovic, konnten auch mit einer Traumleistung auf sich aufmerksam machen. A. Antovic schoss sich mit insgesamt 52 Toren zum besten ASV Torschützen, gefolgt von F. Lazarevic mit 33 Treffern und unserem jungen Linkshänder D. Szomolankai mit 30 Toren. M. Cech und A. Bacanovic trafen auch mehr als 10 Tore für unsere U15 und M. Cech war, neben B. Rieder und M. Savic, der einzige Schütze der alle Penaltys verwerten konnte. Auch die jungen Spieler Nikola Milojevic und Stefan Milic trafen 19 Mal, Maximilian Egger 15 Mal, Nikola Surtov 6 Mal, Ander Winkler 4 und Leonard Kelemen 3 Mal für den ASV Wien.

Man sieht nun, dass neben der U17 Mannschaft, die schon fast zur Gänze in der Bundesliga spielt, auch die jüngeren Wasserballer des ASV Ströck Wien die Früchte ihrer harten Arbeit, durch das optimierte Training und die Führung von Chefcoach M. Fasching, ernten können. Wir gratulieren herzlich zum Gold und wünschen unseren jungen Wasserballern auch weiterhin viel Erfolg!!!

OSVStröckWATASKÖWien EnergieSzabo&Partner