• ASV
  • News
  • INFORMATIONEN zum CORONA-VIRUS

INFORMATIONEN zum CORONA-VIRUS

15. 03. 2020

Liebe Sportlerinnen, liebe Sportler, liebe Eltern,

aufgrund der Corona-Krise wurden nunmehr sämtliche Bäder gesperrt und es wird damit der Trainingsbetrieb in den Bädern eingestellt. Die Bundesregierung appelliert die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Wir finden diese Maßnahme absolut erforderlich und wollen im Interesse unserer aller Gesundheit diesem Appell folgen. Daher ist der Trainingsbetrieb und zwar jeglicher Trainingsbetrieb in Gruppen eingestellt.

 

Bitte folgt dem dringenden Appell des Vizekanzlers Kogler und gleichzeitig Sportministers, und haltet euch daran! Auch Trockentraining in Gruppen ist nicht gestattet! Auch Fußball im Sportbad ist ab sofort einzustellen. Der Vizekanzler hat angedroht, dass er jegliche Förderungen an Sportvereine einstellen wird, die sich nicht daran halten!!!

 

Wir haben unsere Trainer als Experten gebeten, zu überlegen, ob und Inwieweit man den Sportlern und Sportlerinnen sinnvolle Anregungen für „Hausübungen“ geben kann.

 

Wenn ihr noch andere Ideen habt, wie man die Sportlerinnen und Sportler und auch Sie als Eltern unterstützen kann, tauscht euch bitte mit euren Sektionsleitern (schwimmen@asv-Wien.at, wasserball@asv-wien.at, wasserspringen@asv-wien.at) aus. Ein Miteinander ist in allen Zeiten wichtig aber ganz besonders jetzt wichtig!

 

Vielen Dank schon jetzt an alle für ein kooperatives und verantwortungsvolles Handeln! Wir halten sie am Laufenden. Bitte informiert euch auch auf unserer Website unter www.asv-wien.at.

 

Wir wünschen uns allen Zuversicht und Vertrauen, damit wir alle gemeinsam diese Krise bewältigen können. Bleibt gesund! Und das neue Motto lautet: „Zusammenhalten und Auseinanderbleiben!“.

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Der Vorstand des ASV-Wien

OSVStröckWATASKÖWien EnergieSzabo&Partner